Sekundarschule Muttenz

Neugier, Offenheit und Kreativität

Bibliothek

Benutzungsverordnung

1. Die Schulbibliothek steht Schülerinnen und Schülern sowie Lehrpersonen unentgeltlich zur Verfügung.

2. Ausleihe
 
 
 
2. Ausleihe
Anzahl
Ausleihfrist
Depot
Bücher
unbeschränkt
4 Wochen
 
Hörbücher
1
4 Wochen
CHF 2.00
CD-ROM
1
1 Woche
CHF 5.00
CDs
1
1 Woche
CHF 2.00
DVDs
1
1 Woche
CHF 5.00

3. Öffnungszeiten: 

Die Öffnungszeiten werden von der Bibliothekarin festgelegt.

4. Die Ausleihfrist kann verlängert werden, wenn das Medium nicht bereits reserviert ist.

5. Bereits ausgeliehene Medien können reserviert werden.

6. Werden die Medien nicht bis Ablauf der Ausleihfrist zurückgebracht, erfolgt zuerst eine Erinnerung und dann eine Mahnung:

Erinnerung: gratis

1. Mahnung: Fr. 2.– (pro ausgeliehenem Medium)

2. Mahnung: Fr. 4.– (pro ausgeliehenem Medium)

Wird das Medium auch nach erfolgter 2. Mahnung nicht zurückgebracht, wird es in Rechnung gestellt.

7. Wörterbücher, Lexika und andere Medien, die zum Präsenzbestand der Bibliothek gehören, können nicht ausgeliehen werden.

8. Die Benutzerinnen und Benutzer sind verpflichtet, die Medien sorgfältig zu behandeln. Für Beschädigungen oder Verlust entliehener Medien sind die Jugendlichen ersatzpflichtig. Für beschädigte Medien werden die Reparaturkosten verrechnet, für verlorene Medien ist der Kaufpreis zu bezahlen. Die Schülerinnen und Schüler werden gebeten, Reparaturen nicht selbst auszuführen.

9. Die Internet-Computer dürfen von den Schülerinnen und Schülern während den ordentlichen Öffnungszeiten der Bibliothek benutzt werden. Vorrangig stehen diese Arbeitsplätze für schulbezogene Recherchen zur Verfügung.